Login

Online

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Ausgaben

Ausgabe #592

Österreichs Bundesligen im Überblick

In der 1.Bundesliga haben Die Läufer den Herbstmeistertitel schon in der Tasche, da man nur noch gegen Umbauer AeroDynamics RY spielen muss. Doch es wird wohl so eng in die Rückrunde gehen, wie es vor dieser Woche steht, mit vier bis fünf Teams, die nur ein Spiel, also maximal drei Punkte entfernt sind. Am 10.Spieltag gilt es für Die Läufer gleich mal Flagge zu zeigen im Heimspiel gegen Sporting Linz.
 

In der 2.Bundesliga/1 hat der FC Höchst 1921 den Herbstmeistertitel schon in der Tasche, weil man gegen Umbauer FC GLEISDORF spielt. Die Konkurrenz ist gefordert, Schritt zu halten. Mariazell empfängt die immer stärker werdenden Bianconeri, ESC Pörk United muss bei Schnapsbrennerei Liebenau ran. 

In der 2.Bundesliga/2 hatte nur der FC Chris United es selbst in der Hand, Herbstmeister zu werden, doch sollte man nicht gewinnen bei den Gleinstätten Timberwolves, konnten je nach Ergebnis noch der Zweite bis Vierte Chris den Titel abjagen. Doch auch der Zweite, USG Grambach, hatte eine echte Herausforderung auswärts bei Solares Imperium vier sich, der Dritte, 1. FC Frediador, musste sein Spiel gegen den immer stärker werdenden SC Sizzla auch erst einmal gewinnen und der Vierte, SV Lokomotive Neulengbach, musste auswärts beim fc peppone antreten, bei dem es zuletzt nicht so lief, der aber trotzdem über Qualitäten verfügt. 

 

Weiterlesen: Österreichs Bundesligen im Überblick