Login

Online

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Ausgaben

Ausgabe #471

Österreichs Bundesligen im Überblick

In der 1.Bundesliga wollte Quilmes Atlético Club alles daran setzen, die drei Punkte Vorsprung zu halten vor Admiral Linz. Auf dem Papier hatte Quilmes das leichtere Programm, da man am 14.Spieltag gegen Umbauer Erster Fc Nuts Punkte sicher hatte. Ansonsten hatte jeder ein Auswärtsspiel bei einem Team aus dem Abstiegskampf vor der Brust (Quilmes bei Vöslauer Supersonics, Admira bei The Falcons), Admira spielt dazu noch den Klassiker gegen Fc Powderfanatics.

 

In der 2.Bundesliga/1 brauchen wir erst ab Platz zwei schauen, da Flying Bricks FC weiter unangefochten vorn steht und nicht den Anschein erweckt, das in dieser Woche zu verspielen. Doch für 1fc horch zua, Roter Stern und Wolfs galt es, Punkte für Platz zwei zu sammeln. Roter Stern hatte die besten Karten mit einem Umbauerspiel. Das hatte Wolfs zwar auch, aber das zweite war kaum zu gewinnen...gegen die Bricks...1fc horch zua genoss nicht den Luxus eines Umbauerspiels. 

 

In der 2.Bundesliga/2 gingen die drei Teams an der Spitze mit je zwei Punkten Unterschied in diese Woche, West-Zögern-United vorn, Valley FC zwei Punkte dahinter und Liverpool FC weitere zwei Punkte zurück. Liverpool FC hatte zwei Umbauerspiele auf dem Programm und hoffte auf Ausrutscher der Konkurrenz. Dafür kamen die Spiele von Valley FC gegen SV OMS1968 bzw West-Zöbern-United gegen Grand Hotel van Wurstillof in Frage, wobei die beiden Spitzenteams allerdings Heimrecht hatten.

Weiterlesen: Österreichs Bundesligen im Überblick